Maschpark Hannover

Direkt am Neuen Rathhaus gelegen

Der Maschpark ist eine etwa 10 Hektar große Anlage am südlichen Ende der Altstadt von Hannover.

Er befindet sich direkt am Neuen Rathaus und am Trammplatz, dort ist das Museum August Kestner zuhause und in Sichtweite sind das Niedersächsische Landesmuseum und das Sprengelmuseum zu finden. Im Süden angrenzend befindet sich der Maschsee.

Historisches zum Maschpark Hannover

Der Maschpark entstand um 1900 und war der erste öffentliche Park in Hannover. Die Grünanlage wurde in ihrer ursprünglichen Form kaum verändert und stellt somit ein Zeugnis der Gartenkunst aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert dar.

Geplant wurde er zusammen mit dem Neuen Rathaus, welches in eine Parkanlage integriert werden sollte. Der Stadtgarteninspektor Julius Trip erstellte die Pläne für den Maschpark. Nach seinem Tod wurde ein Relief von ihm im Maschpark aufgestellt, welches aufgrund von Kriegseinwirkungen nur noch teilweise erhalten ist.

Vom Neuen Rathaus aus sollte man eine uneingeschränkte Sicht über die damals noch vorhandene flache Masch haben, sodass die gebäudenahe Bepflanzung an einen offenen Landschaftspark erinnert. Wie in einem Botanischen Garten gibt es zu jeder Jahreszeit blühende Pflanzen, zudem immergrüne Pflanzen wie Rhododendron und Koniferen, außerdem sind einige exotische Pflanzen im Msschpark zuhause, wie beispielsweise Magnolien oder Tulpenbäume. Ein Highlight im Maschpark ist der geflutete Teich, in dem eine malerische Seerosenbucht zu finden ist. Die Maschpark-Brücke war lange Zeit ein beliebter Platz, um seine Liebe mit Liebesschlössern zu verwiegen.

Die Stadt Hannover hat dem Maschpark 1985 zum „Park der Partnerstädte“ ernannt, im Zuge dessen tragen die Wege seitdem die Namen der Partnerstädte, wie etwa Leipzig, Hiroshima, Posen, Bristol oder Rouen.

Was gibt es noch im Maschpark in Hannover zu sehen / zu machen?


Im Maschpark befindet sich ein Spielplatz, der den Kleinen eine große Freude bereitet. Bei gutem Wetter kommen viele Bewohner Hannovers hier her, legen sich auf eine Decke und genießen das gute Wetter. Während der Hochzeitssaison kann man sozusagen auf Brautschau gehen, denn das Neue Rathaus ist eine beliebte Kulisse für Hochzeitsfotos.


Adresse

Trammplatz 2
30159 Hannover
Koordinaten: 52.3672679° / 9.7374231°

auf Google Maps zeigen

Nächste Haltestelle für Öffis

Aegidientorplatz (500m)


Öffnungszeiten ( Jetzt geöffnet )

ganztägig geöffnet/nutzbar


Für welches Alter geeignet?

  • Babys bis Senioren

Zugänglichkeit

  • für Kinderwagen
  • für gehbehinderte Menschen
  • für Personen mit Rollstuhl
  • für Personen mit Sehschwäche
  • Hunde haben Zutritt

Wetterschutz

  • Schatten durch Bäume

Erreichbarkeit mit Öffis

  • gut

Lage

  • draußen

Aktivitäten

  • Geschichtliches anschauen
  • für Naturliebhaber
  • Sonnenbaden
  • Spielen für Kinder (Spielplatz)

Parken

  • viele Parkplätze vorhanden
  • Anschließmöglichkeiten fürs Fahrrad

Gastronomie

  • Kiosk
  • Café
  • Restaurant

Öffnungszeiten

  • ganztägig geöffnet/nutzbar

Jetzt teilen

Meinungen / Kommentare

Zusammenfassung

Es liegen noch keine Bewertungen vor

Zum Kommentieren bitte oder Registrieren.

Quellenangaben zu den Bildern auf dieser Seite: ©awebu GmbH: Maschpark Hannover, Maschpark Hannover, Maschpark Hannover, Maschpark Hannover, Maschpark Hannover.